Malawi 2016

Malawi 2016 · 13. Februar 2016
9. Reisetag, 13.3.2016, Samstag Blantyre - Vila Nova Border Post - Sena - Caia - M´pinghwe Camp, 350 km, davon 130 km Schotter “Wenn´s läuft, läufts!” Ich stehe schon um halb sieben auf und ahne nicht, dass das der spannendste und einer der schönsten Reisetage bisher in Afrika werden wird. Vorher steht aber noch ein wehmütiges Frühstück an, in dem wir planen, wann wir uns das nächste mal sehen werden. Vielleicht ja in Namibia bei der Hochzeit, das wäre schön! Cameron, der...
Malawi 2016 · 12. Februar 2016
8.Reisetag, 12.2.2016, Freitag, Blantyre Guido weckt mich um halb sieben. Er fliegt beruflich heute nach Lilongwe und nimmt die ganze Familie mit. So bleibe ich den ganzen Tag alleine und kann mich erholen. Kaffee und Toast geht schon wieder am morgen, die Dusche und Rasieren tun ein übriges, damit ich mich wieder wohler fühle. Den Tag verbringe ich mit lesen, Tagebuch schreiben, einkaufen, und schon mal packen für morgen. Dabei passiert mir wieder was für die “Outtakes”...
Malawi 2016 · 11. Februar 2016
6./7. Reisetag, 10. und 11.2.2016, Mittwoch und Donnerstag, Blantyre Am Morgen geben wir uns gleich nach dem Frühstück an den Vergaser, alle Einzelteile zerlegt, gereinigt und wieder zusammengebaut. Ich baue ihn wieder ein und bin um halb zwölf fertig damit - und siehe da: er läuft wieder. Volle Leistung! Guido stellt mir das Benzin/Luftgemisch und den Leerlauf neu ein und sie läuft so gut wie nie. Super! Ich freue mir den Ast ab! Endlich geschafft! Ich habe wieder einen...
Malawi 2016 · 09. Februar 2016
5. Reisetag, 9.2.2016, Dienstag, Blantyre Ein neuer Tag in Blantyre. Guido hatte heute den ganzen Tag zu tun, wir hatten nur noch Zeit einen Kaffee zu trinken, das war´s. Seine Family ist auch wieder weg gewesen, so war ich heute alleine. Ich machte das Motorrad fertig - restliche Teile anbauen, Luft in die Reifen, Navi installieren und dann los. Ein ungewohntes und wunderschönes Gefühl, wieder auf dem Moped zu sitzen. Sie lief schon mal besser als gestern, Leerlauf und Gasannahme, alles ok,...
Malawi 2016 · 08. Februar 2016
4. Reisetag, 8.2.2016, Montag, Blantyre Montage sehen in Malawi genauso aus wie bei uns zu Hause. Akilah und Maleika waren schon los zum Kindergarten und zur Arbeit, Guido ist im Homeoffice und muss dann später auch los. Erstaunlich die Parallelen zu meinem Berufs- und Familienleben zu Hause....
Malawi 2016 · 07. Februar 2016
3. Reisetag, 7.2.2016, Sonntag, Blantyre Das Motorrad fährt zwar noch nicht, aber heute steht dafür was ganz besonderes auf dem Programm: Flug zum Malawisee mit Guidos Privater Cesna! Ich freu mir den Ast ab!
Malawi 2016 · 06. Februar 2016
2. Reisetag, 6.2.2016 Samstag, Blantyre Nach dem gemeinsamen Frühstück beginnen wir mit der Reparatur und dem Einbbau der neuen Nockenwelle. Zwischendurch gehe ich mit ihm kurz aufs Dach und helfe die Löcher zu reparieren. Guido genießt es, auch mal Gesellschaft zu haben und nicht immer nur alleine rumzuwerkeln. Mir geht es da genauso. Wir haben während der Arbeiten prima Gespräche über das Leben, Gesellschaft, Entwicklung und Ziele...
Malawi 2016 · 04. Februar 2016
1. Reisetag, 4./5. Februar 2016, Frankfurt - Blantyre (Malawi) Was für ein gruseliges Wetter, Schneeregen den ganzen Tag, da macht das Packen nochmal soviel Spaß! Es klappt alles reibungslos, ich habe genug Zeit, trotzdem bin ich aufgeregt… dieses Mal sind so viele Unwägbarkeiten im Spiel: die Technik, die Sorge um Pannen, Strecken und Treffpunkte. Das Unerwartete macht natürlich auch den Reiz aus, also go for it!
Malawi 2016 · 13. Januar 2016
Vorbereitungen Januar 2016 Nachdem ich die KTM im Februar 2015 mit Lagerschaden an den Kipphebeln in Lilongwe stehen lassen musste, hat sich so einiges getan...die Ferndiagnose hat sich als richtig herausgestellt, Reparatur geglückt und es kann im Februar 2016 weiter gehen... so viele glückliche Umstände und Begegnungen...