· 

Lilongwe - die Lösung

20. Reisetag: 25.2.2015 - Lilongwe Abreise

Ich schlafe schlecht, mir geht zu vieles durch den Kopf. Um halb sieben bin ich schon auf den Beinen und packe meine Sachen um. Alles was hierbleibt nimmt Guido heute schon mit in sein Haus, das Motorrad stellen wir bei Jeanny im Privathaus unter. Berechnen tut sie für die 14 Tage netterweise nichts, da sie Guido gut kennt. Als wir dann zu Fuß zum Guesthouse gehen fühle ich mich nackt und meines bislang treuen Reisebegleiters beraubt. 15000 km hat sie mich durch Afrika getragen und jetzt trennen wir uns. Vielleicht für immer. Auch der Abschied von Guido fällt mir schwer. Ich weiß gar nicht, wie ich meine Dankbarkeit ausdrücken soll. Neben den Benzingesprächen haben wir uns natürlich auch über das Leben unterhalten und der bodenständige, patente Mann ist mir extrem sympathisch. Zum Abschied umarmen wir uns. Ich glaube wir haben beide einen Freund gefunden, was an der ganzen Geschichte der wertvollste Aspekt ist...

Um 10 Uhr fahre ich gemeinsam mit einem Holländer im Taxi zum Flughafen. 28 Stunden Reise liegen vor mir, von einem der ärmsten Länder der Welt über das etwas besserstehende Sambia in die Glitzerwelt von Dubai und nach Frankfurt. Die Flughäfen ändern sich auch extrem vom heruntergekommenen Lilongwe zum etwas besseren Lusaka in den gigantischen Flughafen in Dubai. Die Flugzeuge beginnen mit einer Propellermaschine mit 12 Fluggästen hin zum Airbus A 380 mit allem Komfort. Die Wartezeiten in den Flughäfen sind eine gute Reflexionszeit und der Übergang auf das "normale" Leben. Ich schreibe und denke darüber nach, was mich zu Hause erwartet. Inzwischen habe ich mich damit abgefunden, dass meine Reise 2 Wochen früher endet. Ich habe Schwarzafrika jetzt mit schönem und nicht so schönem erlebt und freue mich jetzt wieder auf zu Hause.


Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Clint Isaac (Samstag, 04 Februar 2017 05:02)


    Its like you learn my thoughts! You seem to understand a lot approximately this, such as you wrote the guide in it or something. I feel that you can do with a few percent to drive the message house a little bit, however other than that, that is fantastic blog. An excellent read. I'll definitely be back.

  • #2

    Erminia Correia (Sonntag, 05 Februar 2017 10:22)


    Hello very nice site!! Guy .. Beautiful .. Amazing .. I'll bookmark your website and take the feeds also? I am glad to seek out so many useful info right here in the post, we want work out more strategies on this regard, thank you for sharing. . . . . .

  • #3

    Dan Killeen (Sonntag, 05 Februar 2017 13:44)


    Exceptional post however I was wanting to know if you could write a litte more on this topic? I'd be very thankful if you could elaborate a little bit more. Appreciate it!

  • #4

    Belle Wertz (Montag, 06 Februar 2017 05:46)


    A fascinating discussion is definitely worth comment. I believe that you should publish more on this subject, it may not be a taboo matter but usually people do not talk about these topics. To the next! Many thanks!!

  • #5

    Lee Dowless (Montag, 06 Februar 2017 05:56)


    It's amazing for me to have a website, which is beneficial designed for my knowledge. thanks admin

  • #6

    Lila Denk (Dienstag, 07 Februar 2017 01:00)


    Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger, and I was wondering your situation; many of us have created some nice methods and we are looking to swap solutions with others, why not shoot me an e-mail if interested.

  • #7

    Elizabet Luoma (Dienstag, 07 Februar 2017 05:27)


    This paragraph presents clear idea for the new people of blogging, that genuinely how to do blogging and site-building.

  • #8

    Kendal Cuthbert (Dienstag, 07 Februar 2017 06:23)


    Excellent blog here! Also your website loads up very fast! What host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my website loaded up as quickly as yours lol

  • #9

    Pamula Casado (Dienstag, 07 Februar 2017 08:22)


    I know this web site offers quality depending content and extra material, is there any other web page which presents these information in quality?

  • #10

    Barabara Humiston (Mittwoch, 08 Februar 2017 16:43)


    Hi there! This is my first visit to your blog! We are a team of volunteers and starting a new initiative in a community in the same niche. Your blog provided us valuable information to work on. You have done a extraordinary job!

  • #11

    Clorinda Carberry (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:26)


    This paragraph will assist the internet users for creating new weblog or even a weblog from start to end.